Feeds:
Beiträge
Kommentare

Augensinn: lydiapresseaugen.wordpress.com

Crookedsherpas Crookedsherpas.wordpress.com

Digitalkanal digitalkanal.wordpress.com

Homosapiens-fullhd-ensis blogusilluminatus.wordpress.com

Ideenwerkstatt martinakube.wordpress.com

Kastengrenzgang kastengrenzgang.wordpress.com

Kommunikationsecke kommunikationsecke.wordpress.com

Soapbox piussoapbox.wordpress.com

Think free Once thinkfreeonce.wordpress.com

Wimminews wimminews.com

Advertisements

1. Suchen Sie Beispiele für Cyberaktivismus und schreiben Sie einen Artikel (Posting) dazu.

2. Kommentieren Sie bitte (min.) einen Blog-Artikel Ihrer StudienkollegInnen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Die Benotung der Blogs erfolgt Ende Juni.

–         Verlinken von Blogs, die von Interesse für Sie sind, indem Sie den “blog roll” ausbauen (Sie können http://blogsearch.google.com/ zur Recherche nutzen)

–          Twitter Feed im Sidebar einbetten, z.B. mit https://twitter.com/about/resources/widgets

–         Einbetten des „Facebook Like Button“ im Blog, z.B. mit http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like/

–          Twitter Feed auf Facebook einbetten: http://apps.facebook.com/twitter/

Do, 12.05.2011, 10.00 – 12.00 Uhr, HS 382

Do, 12.05.2011, 12.00 – 16.00 Uhr, EDV Seminarraum (RU42UG1.U42)

Wir freuen uns auf interessante Präsentationen und rege Diskussionen!

Atton, Chris (2004): An Alternative Internet. Radical Media, Politics and Creativity. Edinburgh: University Press.

Introduction
Kapitel 1: The Internet, Power and Transgression
Kapitel 2: Radical Online Journalism
(Referat – Dechant)

Kapitel 3: Far-right Media on the Internet: Culture, Discourses and Power
Kapitel 4: Radical Creativity and Distribution: Sampling, Copyright and P2P
(Referat – Wimmer)

Kapitel 5: Alternative Radio and the Internet
Kapitel 6: Fan Culture and the Internet
(Referat – Stockinger)

Castells, Manuel (2009): Communication power

Kapitel 5: Reprogramming Communication Networks
(Referat – Prochazka)

Conclusion
(Referat – Drost)

Winter, Rainer (2010): Widerstand im Netz?: Zur Herausbildung einer transnationalen Öffentlichkeit durch netzbasierte Kommunikation. Bielefeld: Transcript Verlag

Kapitel 1: Einleitung
Kapitel 2: Cultural Studies, digitale Medien und die Herausbildung einer transnationalen Öffentlichkeit
(Referat – Kube)

Kapitel 3: Kommunikative und kulturelle Dimensionen des Internets
Kapitel 4: „electronic tribes“
(Referat – Jahn)

Kapitel 5: Perspektiven demokratischer Öffentlichkeit im Internet
Kapitel 6: Transnationaler Aktivismus zivilgesellschaftlicher Bewegungen
Kapitel 7: Schlussfolgerungen
(Referat – Schiffkorn)

Jenkins, Henry / Puroshotma, Ravi / Clinton, Katherine / Weigel, Margaret /Robison, Alice J. (2008): Confronting the Challenge of Participatory Culture: Media Education for the 21st Century.
http://www.newmedialiteracies.org/files/working/NMLWhitePaper.pdf
(Referat – Wunderl)

Rheingold, Howard (2008): Using Participatory Media and Public Voice to Encourage Civic Engagement. In: Bennett, L. W. et. al.: Civic Life Online: Learning How Digital Media Can Engage Youth. Cambridge, MA: MIT Press
(Referat – Stenitzer)

Ein sehr interessantes Forschungsprojekt an der Uni Klagenfurt!

Subjektkonstruktionen und digitale Kultur:

Verhaltensschauplath: Kommunikative Öffentlichkeiten im Cyberspace

„In die Untersuchung werden folgende Online-Netze einbezogen: aus dem deutschsprachigen und englischsprachigen Raum Facebook, StudiVZ, Netlog, Twitter, Knuddels, SWR-Kindernetz; aus dem arabischen Kulturraum das Netzwerk Mideast Youth; aus den USA das Netzwerk Global Modules, sowie die kanadische Plattform Taking It Global.“

http://wwwu.uni-klu.ac.at/cschacht/html/body_subjektkonstruktionen_und_digi.html

Am Freitag den 6. Mai 2011 findet ein Symposium zum Thema „Changing democracy: Journalism, civic participation and ICTs“ von 13:30 bis 17:30 Uhr statt (FB Kommunikationswissenschaft). Sehr interessante Vorträge passend zum LV-Thema!

http://www.icts.sbg.ac.at/content.php?m_id=1013&id=1013&newsdetail=142

Das Programm der Civilmedia 11

www.civilmedia.eu

Es haven sich 140 ExpertInnen und MedienaktivistInnen aus 25 Ländern angekündigt! Bitte registrieren Sie sich, falls Sie’s noch nicht gemacht haben: http://wiki.civilmedia.eu/index.php/Participants/Registration_11

Bergstr. 12, im Erdgeschoss (Camerata) und im 1. Stock (Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst)

Wir sehen uns dort!